Firmung

Was ist das?

In der Taufe, die die meisten von uns als Kinder empfangen haben, hat Gott Ja zu uns gesagt. In der Firmung dürfen wir darauf antworten und Ja zu Gott sagen.

Vor der ganzen Gemeinde bekennen wir uns zum christlichen Glauben.

Wie kann ich mich anmelden?

In unserer Pfarrei sind besonders die Jugendlichen der 9. Klasse zur Firmung eingeladen.
Jeweils im Herbst beginnt der Firm-Kurs, der den Jugendlichen die Inhalte des christlichen Glaubens näherbringen soll, zu denen sie sich bei der Firmung bekennen.

Die Firmpat/innen

Damit die Jugendlichen auf ihrem Lebensweg nicht allein gehen müssen, dürfen sie sich eine/-n Firmpaten/-in aussuchen. Diese/-r soll ihnen dabei helfen, ein christliches Leben zu führen. Der/Die Firmpate/-in muss mindestens 16 Jahre alt sowie katholisch getauft und gefirmt sein. Ein/e nicht-katholische/-r Christ/-in kann neben einem/-r katholischen Firmpaten/-in als Firmzeuge/-in benannt werden.

Firmung 2024
Die Firmung 2024 ist am 07. Juni um 17.00 Uhr in der Kirche Mariä Geburt in Lengenfeld unterm Stein.
Die Probe ist am 06. Juni um 17.00 Uhr in der Kirche in Lengenfeld unterm Stein.

Die Beichte der Firmlinge aus Großbartloff, Effelder und Struth ist am 21.Mai um 19.00 Uhr in Effelder.
Die Beichte der Firmlinge aus Lengenfeld, Faulungen und Hildebrandshausen ist am 23. Mai um 19.00 Uhr in Lengenfeld/ Stein.


Kommentare sind geschlossen.